Ergotherapie und Angebote zur Unterstützung im Alltag

0341 42034341

DER ARZT VERSCHREIBT EIN REZEPT FÜR ERGOTHERAPIE

Für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen, z. B. in der

5

  • Sprachentwicklung

  • Sinneswahrnehmung (Hören, Sehen, Fühlen, Gleichgewicht, Tiefensensibilität usw.)

  • Bewegungsentwicklung (Koordination, Körperspannung, Geschicklichkeit) oder in der

  • sozialen, emotionalen oder geistigen Entwicklung

Für Kinder mit Auffälligkeiten und individuellen Schwierigkeiten in der Schule, im Kindergarten oder Zuhause, wie

6

  • Ablenkbarkeit, Unaufmerksamkeit

  • Impulsivität, Hyperaktivität

  • Ängste, mangelndes Selbstvertrauen

  • Reizbarkeit, Nervosität, Unruhe oder

  • in besonderen Belastungssituationen

Für Menschen mit neurologischen Erkrankungen, wie nach einem

7

  • Unfall, Schädelhirntrauma

  • Schlaganfall oder bei

  • MS (Multiple Sklerose)

Für ältere Menschen mit Schwierigkeiten im Alltag (Zuhause, Beruf, Freizeit), wie z. B. in der

8

  • Aufmerksamkeit, Orientierung

  • Reaktion

  • Kommunikation und Interaktion

  • Merkfähigkeit

Für Menschen mit psychiatrischen und psychosomatischen Erkrankungen

9

  • Depressionen

  • Ängste oder

  • chronische körperliche Beschwerden

Für Kinder oder Erwachsene mit tiefgreifenden Entwicklungsstörungen, wie z. B.

10

  • Autismus

Für Menschen mit angeborenen oder erworbenen körperlichen und/oder geistigen Behinderungen oder

genetischen Syndromen, wie z. B.

11

  • Infantile Zerebralparese

  • Down-Syndrom u. a.

ANGEBOTE ZUR UNTERSTÜTZUNG IM ALLTAG

Die ERGOTHERAPIE AM MÜHLGRABEN ist anerkannter Anbieter niedrigschwelliger Betreuungsleistungen i.S.d.  § 45a Abs. 1 SGB XI i.V.m. §§ 3 bis 5 der Verordnung der Sächsischen Staatsregierung BetrAngVO für Menschen jeden Alters mit einem Pflegegrad.